Sonntag, 3. Mai 2015

Wochenendblogger

Unter der Woche komm ich nicht so recht zum Schreiben, zum Wochenende meist würden mir 100.000 Sachen einfallen, die ich so erzählen könnte. Vielleicht sollt ich mich einfach damit abfinden und hier vielmehr kundtun, welche 7 Sachen ich heute am Sonntag in Angriff genommen habe. Bei Grinsestern gibts noch viel mehr zu sehen und noch viel fleißigere Sonntagsblogger.

Eingeheizt - war zwar nicht soooo oarg kalt heut, aber ein Feuer ist immer was Feines!

 Einen irren Schreck bekommen - bekomm ich immer noch - und sowas hinter der Couch!
(Sie wurde ins Freie entlassen)


 Gemüse mit Schafkäse eingepackt und in den Ofen gesteckt.

 Eine alte Kaffeemühle geputzt.

 Eine Schnecke fotografiert.

Die Enten besucht und gefüttert.

Ein Thymian-Zitronen-Knoblauch Salz gemacht, der Geruch ist ein Hammer!

 Und hier noch etwas seidi zartes angemischt, aber das wird noch ausgetestet und dann gibts einen Bericht dazu.

 So, das wars auch schon wieder, und ich finde es ist für einen Sonntag viel zu viel gemacht worden.

Bis dann


Kommentare:

  1. na wow.. der spinne möchte ich auch nicht begegnen.. oder sieht sie auf dem foto viel viel größer aus als sie war...??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) sie war riiiiiesengroß! Also gut, das Foto übertreibts ein wenig, aber es war schon ein etwas stämmigeres Exemplar, schätz mal so 5-6cm Durchmesser. Ich hoff, sie kommt nicht zurück :-)

      Löschen
  2. Hallo, so ein Ofen ist schon was feines. Bei uns muss die Heizung noch her halten. Mir ist auch noch kalt. Der Sommer könnte langsam mal kommen. Boah die Spinne ist....ihhhgittititt!!! Ich hätte auch einen riesen Schrecken bekommen. LG & einen schönen Restsonntag. Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Ofen ist mein Schatz, und solange es draussen keine permanent erträglichen Temperaturen hat darf er sich über seinen Einsatz freuen. Dir auch noch einen schönen, kuscheligen Sonntag

      Löschen
  3. Oh MEIN GOTT! Ich hätte das Haus samt Ofen abgefackelt und meine Augen nach dem Vieh hintennach! Ich leb zwar auf dem Land, aber diese Biester sind mir einfach nicht geheuer! Wer auch immer dieses Trumm nach Außen befördert hat, R E S P E K T!

    Der Ofen, ja, der ist ein Freuden- und Wärme Spender fürs Popscherl und Herzal! Wir überlegen auch noch, ihn bei uns nachzurüsten!

    LG von der noch immer zitternden
    mole

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite ,ich
    habe mich sehr darüber gefreut !

    So ein Ofen wäre für mich auch ein Traum
    und die Spinne gehört doch dazu, ich finde sie sehr schön und
    sie ist ein sooo...nützliches Tier ,ich liebe diese
    Viecher sehr, na ja das kommt wohl davon, weil mein Sohn in der Kindheit
    Vogelspinnen hatte :-))

    Das Gemüse mit Schafskäse sieht ja lecker aus ,
    mir knurrt soeben der Magen !!!

    Ganz herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch sehr, dass du mich besuchst! Auch wenn ich dir, was das 8beinige Getier betrifft, nicht so ganz zustimmen kann :-) aber du hast vielleicht ganz andere Erfahrungen damit, wenn dein Sohn welche hatte. Aber auf der Hand hattest du sie nicht sitzen, oder? Bitte sag nein :-)

      Viele liebe Grüße und bis (ganz) bald!

      Löschen